Weiter zum Inhalt

Notfallvorsorge

Sicherheit, wenn es darauf ankommt.

Effektive Notfallvorsorge - organisatorisch und rechtlich

  • NotHilfePass - Ihre wichtigsten persönlichen und medizinischen Daten stehen sofort zur Verfügung
  • Benachrichtigung von Angehörigen - beim Abruf Ihrer Daten in einem Notfall werden Ihre Kontaktpersonen über den eingetretenen Notfall informiert
  • 24-Stunden-Notfall-Hotline - Ihre Daten sind weltweit rund um die Uhr in verschiedenen internationalen Sprachen durch Rettungskräfte und Notärzte abrufbar
  • Serviceleistungen - Ihre Vorsorgedokumente, wie z. B. Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht oder Sorgerechtsverfügung sind ebenfalls über den NotHilfePass abrufbar

Dieser Bereich ist nur für angemeldete Mitglieder verfügbar

Anmelden und alle Details zum Angebot sehen!

Jetzt IG-BCE-Mitglied werden und Zugriff auf alle Angebote erhalten!

  • 50 % Rabatt auf die Einrichtungsgebühr
  • 10 % Rabatt auf die jährliche Servicegebühr

Mit dem NotHilfePass stehen Ersthelfern, Ärzten, Krankenhäusern, Apothekern oder anderen medizinischen Fachberatern schnell und unproblematisch wichtige persönlichen und medizinische Daten, sowie (Vorsorge-) Dokumente zur Verfügung, so dass eine zielgerichtete Behandlung und Versorgung sichergestellt werden kann.

Für die rechtliche Notfallvorsorge, also das Erstellen rechtssicherer Vorsorgedokumente, wie z. B. Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung oder Sorgerechtsverfügung arbeitet unser Partner, die Gesellschaft für Vorsorgeverfügungen (GFVV) mit der Anwaltskanzlei Arnold zusammen.